Hahnenkönige Steckenborn

Auf der Steckenborner Großkirmes im Sommer werden die Hahnenkönige am Sonntag nach dem Kirmeszug ermittelt. Dabei gilt es denn Kopf einer Hahnenattrappe mit einem Messer abzuschlagen

Bereits in den 50ern und 60ern gab es diesen Brauch in Steckenborn. Auf der Kirmes 1993 wurde dieser vom Musikverein Melano wieder belebt und erfreut sich dem wieder wachsender Beliebtheit. 

Jahr Titel Name Ausrichtender Verein
2017 Heri I Heribert Hanf Maigesellschaft
2016 Willi I Willi Knoll Feuerwehr
2015 Stefan I Stefan Pontzen SC Komet Steckenborn/ Reit- und Fahrverein
2014 Walter II Walter Egger Heimat Echo
2013 Udo I Udo Bongard Maigesellen
2012 Thomas I Thomas Weinert Feuerwehr
2011 Uli I Ulrich Greuel SC Komet Steckenborn/ Reit- und Fahrverein
2010 Manfred I Manfred Nellessen Heimat Echo
2009 Ralf III Ralf Braun Maigesellschaft
2008  Guido I Guido Rau Feuerwehr
2007  Arno I Arno Marx Komet Steckenborn
2006 Frank I Frank Lutterbach Heimat Echo
2005 Walter I Walter  Braun Ortskartell Steckenborn
2004 Ralf II Ralf Rau Maigesellschaft
2003 Ralf I  Ralf Breuer Melano
2002 Mario I Mario Bonne Feuerwehr
2001 Erich I Erich Braun Sportverein
2000 Herman Josef I Herman Josef Schmitz Heimat Echo
1999 Ernst I Ernst Polis Maigesellschaft
1998  Siegfried I Siegfried Lauscher Melano
1997  Edgar I Edgar Paustenbach Schützenbruderschaft
1996  Christof I Christof Hilger Feuerwehr
1995  Rudolf II Rudolf Breuer (Schmidt) Sportverein
1994 Rudolf I Rudolf Jansen Heimat Echo
1993 Richard I  Richard Braun Melano